Hallo und herzlich willkommen!

„Siehe, dein König kommt zu dir!“ So schreibt der Prophet Sacharja. Im Advent warten wir auf diesen König. Zu Weihnachten feiern wir: dieser König Jesus kommt uns ganz nahe. So nahe, wie wir alle es gerade jetzt brauchen. Das kann nicht ausfallen!

Die Advents- und Weihnachtsgottesdienste haben wir unter Beachtung alle Regelungen vorbereitet. Deshalb bitten wir um Anmeldung zu den Veranstaltungen! Bitte haben Sie Verständnis dafür!

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an den Gehörlosenseelsorger oder die Gehörlosenseelsorgerin in der Gemeinde vor Ort oder an die Landesleitung der Gehörlosenseelsorge. Eine Übersicht dazu finden Sie hier.

Gott segne Sie!

Heilig Abend zu Hause >>





Schön, dass Sie sich für Gehörlosengemeinden in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens interessieren.
Gebärdensprachliche Gemeinden laden ein zu Gottesdiensten, Gesprächskreisen und einer Vielzahl von Angeboten.
Wir lachen miteinander. In Krisensituationen stehen wir einander bei. Der christliche Glaube gibt uns Hoffnung und Lebenskraft. Ehren-, neben- und hauptamtlich Mitarbeitende sind gern zu Besuchen unterwegs.
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Zu unseren Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein. Vielleicht sind Sie unsicher? Der Glaube ist Ihnen fremd. Das macht nichts. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.
Auch bieten wir gebärdensprachliche Glaubenskurse an. Da gibt es viele Informationen über Glaubensinhalte, z.B.: Wer ist Jesus Christus? Wie lebt die Gemeinde? Was bedeutet die Taufe? Wie kann ich Vergebung bekommen?
Wir interessieren uns sehr für Sie, für Ihre Fragen und Vorstellungen. Pfarrerin Kerstin Lechner Landesleitung der Gehörlosenseelsorge in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens